logo-sticky

Andere Produkte aus dieser Reihe anzeigen

DF2 Kanalgerät mit kondensator

  • Einfache Installation im Technikraum
  • 5 Entfeuchtungs-Leistungsstufen
  • Wassererwärmung inbegriffen und optional Lufterwärmung
Beschreibung

Einfache Installation im Technikraum

Für ein wirksames Vorgehen gegen Kondensation an Glaswänden wählen Sie den kanalgeführten Entfeuchter Zodiac DF2 und halten Sie Ihr Haus frei von Feuchtigkeit. Das „horizontale“ Zentralgerät wird im Technikraum installiert, und die Gebläsegitter sind für größere Effizienz die Glaswände entlang installiert. Zodiac empfiehlt die Installation durch eine zugelassene Fachkraft.

Entfeuchtung DF2 Kanalgerät mit kondensator

5 Entfeuchtungs-Leistungsstufen

Für mehr Komfort kann er für Schwimmbäder verschiedener Größe verwendet werden und ist in 5 verschiedenen Leistungsstufen von 5 bis 12,1 Liter Luft pro Stunde erhältlich.

Entfeuchtung DF2 Kanalgerät mit kondensator

Wassererwärmung inbegriffen und optional Lufterwärmung

Wassererwärmung erfolgt durch den im Innern der DF2 installierten Titankondensator. Dieses Gerät erwärmt das Wasser im Schwimmbad, indem es die aus der Luft aufgenommene Wärme überträgt. Durch die Optionen zur Lufterwärmung in Ihrem Innenschwimmbad haben Sie mehr Kontrolle über die Luftfeuchtigkeit und mehr Komfort. Der Entfeuchter nimmt feuchte Luft auf und stößt warme, trockene Luft aus. Diese optionale Funktion ist über ein Elektroheizregister oder über eine Warmwasserbatterie (verbunden mit Ihrem Heizkessel, Wärmepumpe, Erdwärme oder Solarheizung) verfügbar.

Entfeuchtung DF2 Kanalgerät mit kondensator
Weniger anzeigen
Dokumente